Küche

Saison und Tradition

Die besten Produkte der Saison und eine kurze Einkaufsliste sind der einzige Hinweis darauf, was Maca de Castro für Sie in Ihrem Degustations-Menü vorbereitet hat. Ihre Intuition, Kreativität und Liebe zur Tradition schmeckt man bei jedem Bissen.

Blick auf die Küche zum Sala de Maca de Castro.

I+D+T

Forschung + Entwicklung + Tradition

Die Abteilung für Forschung, Entwicklung und Tradition von Maca de Castro wurde gegründet, um den gastronomischen Reichtum Mallorcas, seine Bauern, seine Märkte, seine Messen und vor allem seine gastronomischen Wurzeln zu entdecken.

Wir begannen mit dem Studium der alten Bücher, die gastronomische Referenzen und die traditionellen mallorquinischen Rezepte dieser Studie enthalten, können wir eine Zeit beobachten, in der Maca de Castro die Grundlagen dieses Rezeptbuchs neu interpretierte.

Zusätzlich zu diesem Lernprozess wurde die Einrichtung eines eigenen Gemüsegartens mit lokalen Produkten zur Versorgung des Restaurants hinzugefügt. Infolge dessen, des neuen Wissens, das wir durch die Bauern erworben haben, und der neuen Ansätze, die aus diesem Prozess entstanden sind, haben wir begonnen, die Vision zu einer mallorquinischen Küche der freien Interpretation zu aktualisieren, das heißt, das Beste aus Mallorca herauszuholen, ob es nun die üblichen Produkte in dieser Küche an ihrem idealen Punkt sind oder "neue" Produkte in der Küche, die das tun, was wir am besten können, nämlich kochen, aber ohne nach einer empirischen Logik zu suchen, die uns von dem Produkt mitreißen lässt. Ich denke gerne, dass wir nur auf Mallorca hören.

Tradition ist die Grundlage der Küche von Maca de Castro.

Grundsätzlich sind unsere Aufgaben die Planung des Obstgartens und der Ernten, wann er gepflanzt wird, wann er geerntet wird, welche Produkte in der Saison sind und wie man sie behandelt, um das Beste aus ihnen herauszuholen. Aus diesem Grund haben wir den "Rat der Weisen" geschaffen, in dem wir die lokalen Bauern treffen, damit sie uns ihr Wissen über die Produkte zur Verfügung stellen können und wir uns mit jeder Idee, die uns in den Sinn kommt, auseinandersetzen. Wir formen diese Ideen und testen sie immer wieder, bis wir die besten Ergebnisse erzielen.

Aber es geht auch darum, mit den Bauern zu leben, ihnen zuzuhören und von ihnen zu lernen. Es geht auch darum, dem Team diese ganze Philosophie zu vermitteln, dass alles, was wir tun, wahr ist.